Anlage 

 

Museum in Sumperk

Museum in Sumperk ist zur größten Organisation des Heimatkundenmuseums in Sumperk, und das sowohl was den Umfang der Sammlungsfonds anbelangt, als auch was die Größe der Ausstellungen und der Ausstellungsräume angeht. Es ist zum Sitz von Direktorium der Organisation, sowohl auch der Fachabteilungen der Gesellschaft- und Naturkundenwissenschaften, als auch zum Sitz des Blattes „Nordmähren“ und von dem Informationszentrum.

Jagd- und Waldmuseum in Usov

Jagd- und Waldmuseum in Usov ist zum einzigartigen historischen Museum seiner Art im Mitteleuropa. Sie stellt Jagd- und Naturkundensammlungen in der ursprünglichen Präsentationsart der Liechtensteiner von der Wende der 19. und 20. Jahrhunderts aus. Die Exponate sind hundert Jahre alt und sind in unverändertem Zustand. Museum ist in den Schlossräumlichkeiten der ehemaligen Burg von Usov untergebracht.

Museum Zabreh

Das Haus „Unter dem Gewölbe“, wo seit dem 28. Oktober 1998 wiederum das Museum von Zabreh seinen Sitz hat, ist zu einem der wertvollsten Belege der Entwicklung eines Bürgerhauses in Nordmähren.

Museum Mohelnice

Das Museum ist im Gebäude des ehemaligen Pfarrhauses untergebracht, dessen Anfänge in die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts reichen und das sehr wahrscheinlich zum Bestandteil der eingegangenen Burg von Mohelnice war.

Das Denkmal von Adolf Kaspar in Lostice

Das Denkmal von Adolf Kaspar ist in Lostice in dem Hause untergebracht, in dem ab dem Jahre 1911 bis zum Jahre 1932 den Sommer mit seiner Familie ein vornehmer tschechischer Buchillustrator, gebürtig aus Bludov, Adolf Kaspar verbrachte.